SPRACHEN



HOME    
TOUREN    
ANMELDUNG    
E-MAIL    
GÄSTEBUCH    
MOTOKAYA    
FOTOS    
BEDINGUNGEN    
LOGIN    
MotoKaya ( CEVDET KAYA )
1960 kam er in Istanbul auf die Welt. Er sammelte seine ersten Erfahrungen mit einem Moped im Jahre 1973. Mittlerweile faehrt er schon 30 Jahre.1989 hing er seinen Metallberuf an den Nagel und kam zu dem Touristenzentrum Kemer, wo er seitdem Motorraeder vermietet. Er wollte dazu beitragen, dass die weitgereisten Leute, die auf dem Motorradsattel die gleichen Gefuehle haben wie er, ihren Spass auch hier, an der schoensten Ecke der Türkei, ausleben koennen.
Seitdem vermietet er Motorraeder und organisiert Touren fuer die Touristen, die Interesse haben, die schoenen Berge des Taurusgebirges zu erkunden. In Bezug auf Mechanik oder Ersatzteile hat er mittlerweile seine Erfahrungen und Beziehungen zur Zufriedenheit aller ausbauen koennen.
Aufgrund der Vorteile dieser Erfahrungen hat er sein Fuhrpark erweitert. Derzeit arbeitet er mit Yamaha XT 600 E, TT 600 E, XT 500, Dragstar, Honda Transalp und verschidene Marken von 125 cc Mopeds.
Cevdet's groesser Vorteil ist, dass Sie 7 Tage und 24 Stunden lang seine Serviceleistungen in Anspruch nehmen und dadurch Ihre geplante Touren vollenden koennen. Ausserdem die lokalen Infos, die persoenlich von Cevdet Kaya gegeben werden und die zur Verfuegung stehenden regionalen Landkarten machen die taegliche Touren noch interessanter. Er reiste durch die ganze Tuerkei mit seinem Lieblingsmotorrad Yamaha XT 500. Ausserdem fuhr er quer durch Europa wie Bulgarien, Rumenien, Ukraine,Slowakei, Polen, Deutschland, Holland, Belgien, Frankreich, Oesterreich, Italien, Yugoslawien mit seinem Liebling XT 500.
Er bereiste die ganze Tuerkei mit seiner geliebten YAMAHA XT 500 Jahrgang 1980. Mit der selben XT 500 durchquerte er Europa durch Bulgarien, Rumaenien, Ukraine, die Slovakei, Polen, Deutschland, Holland, Belgien, Frankreich, Oesterreich, Italien und Jugoslavien.
Aufgrund der gesammelten Erfahrungen von diesen Touren veranstaltet er jetzt organisierte Touren, die er selbst fuehrt, innerhalb der Tuerkei. Dass alle den gleichen Spass haben und die Sicherheit und die Zufriedenheit der Fahrer gewaehrleistet werden, ist zur Cevdet Kaya's Leidenschaft geworden.